Kraft-Ausdauer

durch EMS

Muskelaufbau

durch EMS

Fettreduzierung

durch pulsierende Magnetfeldtherapie

Energiegewinn

durch Sauerstoff und Lymphdrainage

rund

200

trainierte Muskeln

angenehme

54

Minuten Entspannung pur

schweißtreibende

20

Minuten EMS Training

nur

2

Einheiten / Woche

Verbesserung der Pace durch körperliche Fitness

KONTAKTLOS - In nur 2 mal 74 Minuten pro Woche

Eines der wichtigsten Dinge für einen Motorsportler oder auch eine Hausfrau, ist die körperliche Fitness. Eines der größten Probleme, die Zeit.

Mit unserem Pace-Up-Training verbessern wir Ihre körperliche Fitness schnell, effektiv und nachhaltig, mit minimalem Zeitaufwand.

Für Frauen nach der Schwangerschaft, genauso für Männer die "mit schwanger" geworden sind, bietet das Training eine schnelle, deutliche und nachhaltige Fettreduktion. Außerdem wird das Hautbild (Cellulite) deutlich verbessert.

Nur zwei Trainingseinheiten pro Woche reichen aus, um die persönliche Pace spürbar zu verbessern. Und das Beste daran ist, dass davon 75% der knapp 1,5 Stunden, im entspannenden Liegen verbracht werden!


Ab Mitte 2021 bieten wir das Pace-Up-Training, an unseren ersten beiden Standorten, in Eutingen im Gäu und Burgkirchen in Oberösterreich, an.

Sichern Sie sich jetzt Ihr gratis Pace-Up-Training zum Kennenlernen.

Start: Körperanalyse


In nur einer Minute ist die Analyse abgeschlossen.
Sehen Sie sofort Ihre Steigerung zum letzten Mal.

Runde 1: Pulsierende Magnetfeldtherapie


Genießen Sie eine Auszeit und entspannen Sie sich für 24 Minuten, während die pulsierenden Magnetfelder Ihre Körperzellen von unnötigem Fett befreien.

Runde 2: Sauerstoff und Lymphdrainage


Lassen Sie sich in 30 Minuten die gelösten Fettzellen aus dem Körper transportieren, während Sie sich Ihre Beine durch Luftdruck massieren lassen. Der Zusätzliche Sauerstoff reichert das Blut an und gibt extra Energie.

Runde 3: EMS Training


EMS steht für elektrische Muskelstimulation oder Elektromyostimulation.
Bei dieser Form des Trainings wird die Muskulatur durch elektrische Reize stimuliert. Dabei werden Nieder- und Mittelfrequenzen genutzt, die für den Menschen ungefährlich sind. Diese Impulse lösen eine vollständige Muskelkontraktion aus, wie sie auch beim herkömmlichen Training entsteht.

Um eine realistische Beanspruchung während eines Rennens zu simulieren, kann das EMS Training auch in unserem Fahrsimulator durchgeführt werden!

Ziel: Verbesserung der Pace durch körperliche Fitness


Unsere PaceUp Standorte

In Deutschland und Österreich

Unsere Technologie-Partner

Modernste Technik - made in Germany