Hochdynamische Ausbildung

Für Entwickler von Reifen und Fahrwerk

In Zusammenarbeit mit EAM Engineering bildet die RAISCH GROUP zukünftige Versuchsfahrer in den Spezialgebieten Reifen und Fahrwerk aus. Hierbei kommt das, eigens dafür entwickelte, EAM Kart zum Einsatz.
Es ist nicht vergleichbar mit einem Rennkart, da es ein speziell für die Ausbildung, mit komplexester Technik versehenes, Einzelstück ist.
Ausserdem ist es mit einem sehr leisen 4-Takt Motor ausgestattet, nicht wie üblich mit einem 2-Takter.

Rundflug starten
RAISCH RACING

Durch gezieltes verstellen der Einzelradaufhängung ändert sich das Fahrverhalten

Fahrsimulator

In unserem VRC - Virtual Reality und Schulungs-Center

Im Zuge der Globalisierung müssen auch zunehmend Mitarbeiter aus dem Ausland in Deutschland Erprobungsfahrzeuge fahren.
Da es in den einzelnen Ländern oft sehr unterschiedliche Verkehrsregeln und auch Verkehrsbedingungen gibt, ist es für diese Mitarbeiter oft nicht leicht ohne Einweisung ein Fahrzeug nach den Regeln der StVO zu fahren.
Hinzu kommt noch, dass vielen Mitarbeitern das Handling eines Fahrzeuges mit Schaltgetriebe schwer fällt.

Um diesen Kolleginnen und Kollegen die Deutschen Verkehrsregeln und Besonderheiten näher zu bringen, wurde einen Fahrsimulator mit geeigneten Schulungsprogrammen entwickelt.
Der Fahrschulsimulator ermöglicht eine energiesparende, umweltschonende, wetterunabhängige, effiziente und stressfreie Fahrerausbildung – und dies ganz ohne Risiko für Mensch und Maschine.
Die Software führt den Mitarbeiter automatisiert durch die verschiedenen Ausbildungsinhalte. Hierbei wird vor jeder Lektion der Sachverhalt erklärt und der Mitarbeiter kann dann seine eigenen Erfahrungen am Simulator machen. Ein Fehlererkennungssystem analysiert die Fahrt und gibt dem Mitarbeiter eine Bewertung nach jeder Lektion.
So kann er aus seinen Fehler lernen und durch Wiederholungen seine Fertigkeiten verbessern.

Die Schulung dauert ca. 2-3 Stunden und kann wahlweise in Deutscher oder Englischer Sprache durchgeführt werden.
Bei der Simulationssoftware handelt es sich um die neuste Generation vom Marktführer.
Der Simulator besteht aus original Fahrzeugkomponenten (mit Gangschaltung) in Verbindung mit drei 48 Zoll Monitoren und einer VR-Brille der neusten Generation von Oculus.
Fahrberechtigung.de

In unserem VRC schulen wir zukünftige Fahrer im Simulator und angehende Versuchsfahrer im Rahmen des Erprobungstrainings

Übersicht // Buchen
Fahrberechtigung.de

Theorieuntericht vor dem Start mit den Fahrzeugen zum Erprobungstraining

Fahrberechtigung.de

Schulung im Fahrsimulator mit neuster Software und einer VR-Brille der neusten Generation von Oculus

Training

In unserem VRC, FTZ Burgkirchen oder anderen Standorten

Erprobungstraining VRC + FTZ

Echtes Erprobungs-Feeling in der Fahrzeuggruppe

Der Praxisteil für Ihre FB-E und T1.
Mit einer Fahrzeuggruppe durch den Schwarzwald.

  • Durchführung von speziell ausgebildeten Trainern mit Erprobungserfahrung
  • Theoretischer Teil zu Beginn der Schulung und Abschlussbesprechung
  • Praktischer (85% der Schulungsdauer) Teil auf einer ca. 200 km langen Strecke
  • Regelmäßige Fahrzeugwechsel an definierten Wechselorten
  • Stellung unterschiedlicher Fahrzeuge
  • Ausrüstung der Fahrzeuge mit Funkgeräten
  • Verpflegung der Teilnehmer mit Vesper, Snacks und Getränken
  • Konferenzraum und Parkplätze für Teilnehmerfahrzeuge
  • Ausstellung von Zertifikaten
  • Persönliche Mappe mit Schulungsunterlagen zum Nachschlagen und mitnehmen

Zur Terminübersicht und Buchung

Erprobungsleiter VRC + FTZ

Der Leiter und Verantwortliche in der Fahrzeuggruppe

Erlernen Sie das notwendige Wissen, in Theorie und Praxis, um eine Fahrzeuggruppe zu leiten und die Verantwortung zu tragen.
  • Durchführung von speziell ausgebildeten Trainern mit langjähriger Erfahrung als Erprobungsleiter
  • Theoretischer Teil zu Beginn der Schulung und Abschlussbesprechung
  • Praktischer (85% der Schulungsdauer) Teil auf einer ca. 240 km langen Strecke über und durch den Schwarzwald mit einer 12 köpfigen Teilnehmergruppe
  • Persönliche Mappe mit Schulungsunterlagen zum Nachschlagen und mitnehmen

Zur Terminübersicht und Buchung


Grundlagen Fahrphysik VRC + FTZ

Verstehen was passiert

Bevor Sie den Prüfgeländeführerschein oder auch ein Fahrsicherheitstraining machen, sollten Sie die Fahrphysik verstehen.
Warum macht das Auto das was es macht, und was kann ich machen um dem entgegen zu wirken?
Dies und weitere Themen lernen Sie in der ca. 3 stündigen Schulung. So sind sie optimal auf das reale Training vorbereitet und bestehen dies mit Wissen.

Zur Terminübersicht und Buchung

Vorbereitung PG-Schein FTZ

Das Vorbereitungstraining für den Prüfgeländeführerschein

Für Fahrer mit wenig Erfahrung empfielt es sich vor dem anspruchsvollen Prüfgeländeführerschein ein Vorbereitungstraining zu machen.
Das Trainingbeeinhaltet sämtliche Elemente aus dme PG-Schein, allerdings ohne Bewertung.
Unsere Traininer gehen gezielt auf Ihre Schwächen ein und trainiieren diese mit Ihnen. Am Ende des Trainings erhalten Sie ein mündliche Beurteilung des Traininers. so können Sie selbst entscheiden, ob und wann Sie den PG-Schein machen möchten.

Zur Terminübersicht und Buchung


Fahrsicherheitstraining ADAC

Das Fahrzeug sicher im Griff

Für den "kleinen" Prototypenführerschein reicht neben dem Erprobungstraining ein 1 tägiges Fahrsicherheitstraining nach DVR Standard aus.
Dies bietet Ihnen unser Partner, der ADAC, in unserem Test- und Eventcenter und an vielen weiteren Standorten, an.

Zur Buchung beim ADAC

PG-Schein andere Standorte

International anerkannt - ein MUSS für alle Prüfgelände

Der Prüfgeländeführerschein nach OEM Standard ist ein MUSS auf Prüfgeländen und Teststrecken weltweit. Die deutschen OEM's haben sich auf diesen Standard geeinigt und die Trainingsinhalte festgelegt.
Der Prüfgeländeführerschein ist bei OEM's wie Daimler, BMW, Audi, Porsche, VW, Bosch, Opel, Magna, uvm. anerkannt.

Zur Terminübersicht und Buchung


Sondertermine für alle Trainings möglich!

Sollten Sie Bedarf haben an Sonderterminen für eine ganze Gruppe (mind. 8 Teilnehmer), so können wir auch das für Sie organisieren. Preise auf Anfrage.

Schulungen und Trainings buchen

Motorrad Ausbildung für Testfahrer und Entwickler

Hochdynamisch und sicher - Motorräder testen und besser entwickeln

Fahrberechtigung.de

Driften auf einem speziellen Belag

Ausbildung von Fahrern ist unerläßlich um gute Motorräder zu entwickeln

Entwickelt vom "Biker-Gott" Klaus Schwabe

Lernen Sie ein Motorrad auf einem nie dagewesenen Niveau zu beherrschen.
Lernen Sie alles über die Fahrdynamik, Reifen und Assistenzsysteme.

In verschieden Trainingsstufen, werden sie immer besser und erhöhen somit die Qualität ihrer Arbeit am Motorrad.


Informieren Sie sich jetzt.
Klaus Schwabe

Unser Ausbildungspartner

Dokumentation und Verwaltung

Nur was richtig dokumentiert ist hat Bestand im Fall der Fälle

Mit unserer Plattform Fahrberechtigung.de sind Ihre Fahrer in wenigen Schritten angelegt und die Qualifikationen dokumentiert.
Jeder Fahrer bekommt 2-3 Tage nachdem er angelegt wurde die fxCard zugeschickt.
Diese dient zum Einen als Nachweis und als online Login für die Fahrer und zum Zweiten zur Dokumentation von Schulungen an allen fxStationen (Erprobungstraining, Fahrsicherheit beim ADAC oder Erste-Hilfe beim DRK)
Sie als "Administrator" haben jederzeit online Zugriff auf die Qualifikationen und die fxCard's Ihrer Fahrer.
So können Sie, sollte es nötig sein, per Klick die fxCard eines bestimmten Fahrers sperren und wieder freigeben.
Ausserdem haben Sie immer einen Überblick welcher Fahrer noch welche Schulung/Training benötigt um eine Qualifikation zu erhalten.

In nur 4 Schritten ist ein Fahrer angelegt und seine Qualifikationen dokumentiert

1.

Fahrer anlegen mit Passfoto für die fxCard

2.

Angestrebte Qualifikation auswählen

3.

Erforderliche Schulungen/Trainings buchen oder nachtragen

4.

Zertifikate/Schulungsnachweise hochladen

Nachweis

Nur was nachgewiesen werden kann ist auch vorhanden

Die Herausforderung der Fahrer

Wie weisen Sie Ihre derzeit gültige Fahrerqualifikation / Fahrberechtigung auf einem Prüfgelände, wie das der ATP Papenburg, nach? Wie stellen Sie dem Prüfgeländebetreiber gegenüber sicher, dass Sie eine entsprechende Fahrerqualifikation / Fahrberechtigung besitzen, bzw. dass diese noch gültig ist?

Die Herausforderung der PG-Betreiber und Fuhrparkverwalter

Wie kontrollieren Sie, ob der Fahrer eine erforderliche Fahrberechtigung besitzt? Und wenn er diese besitzt, wie kontrollieren Sie, dass diese noch gültig ist?

Die Lösung für alle

Mit der fxCard zum elektronischen Nachweis von Fahrberechtigungen haben wir ein einzigartiges System entwickelt, das OEM's und deren Zulieferern die Möglichkeit bietet, Ihre Fahrberechtigungen gegenüber Dritten nachzuweisen. Für Prüfgeländebetreiber bietet es die größtmögliche Sicherheit, dass die erforderliche Fahrberechtigung zum Zeitpunkt des Nachweises voll gültig ist. Eine Dokumentation wann welcher Fahrer seine Fahrberechtigung nachgewiesen hat, gibt Ihnen zusätzliche Sicherheit.



fxDatenbank

Das Herzstück

Die festgelegten Standards zwischen den Automobilherstellern bilden das Herzstück der fxCard Datenbank. In Verbindung mit Schnittstellen aller Art, um Ihre Firmen interne Datenbank anzubinden, sorgt die fxDatenbank für garantierte Aktualität der Daten.
Sicherheit:
Verschlüsselte Verbindungen und verschlüsselte Datenspeicherung nach neusten Standards sorgen für die Sicherheit Ihrer Daten. Außerdem sind unsere Mitarbeiter streng zur Geheimhaltung verpflichtet.

Nachweis von Fahrberechtigungen

Schnell und unkompliziert

Mit nur einem Auflegen der Karte an einer fxStation auf einem Prüfgelände oder an jeder anderen fxStation wird Ihre Fahrerqualifikation nachgewiesen und der Vorgang dokumentiert.

Dokumentation von Trainings

Schnell und unkompliziert

Mit nur einem Auflegen der Karte an einer fxStation bei Schulungsanbietern mit einer fxStation wird die Teilnahme an der jeweiligen Schulung dokumentiert und in Ihrem Firmenaccount angezeigt.

fxCard

Personalisiert! So sieht sie aus

fxCard vorne - Fahrberechtigung.de

Zusatz Trainerfunktion

Alle Trainer im Blick

Sie sind Schulungsanbieter und haben Trainer mit verschiedenen Qualifikationen? Diese können Sie ebenfalls ganz einfach verwalten. Mit der Trainerkarte ist es möglich, dass ein Trainer die ihm zugewiesenen Schulungen an jeder fxStation weltweit dokumentieren kann.
Beispiel:
Ihr Trainer für Erste-Hilfe macht einen Kurs bei Kunden im Haus, welche eine fxStation haben, jedoch nicht die nötigen Rechte besitzen diesen Kurs zu dokumentieren. Mit dem Auflegen der Karte des Trainers wird die Dokumentation einmalig freigeschalten.

Zielgruppe der fxCard

Dafür wurde sie entwickelt

  • Automobilhersteller
  • Zulieferer der Automobilindustrie
  • Prüfgeländebetreiber
  • Fuhrparkverwalter
  • Fahrer
  • Schulungsanbieter
  • Trainer/Ausbilder

fxStationen auf Prüfgeländen und mehr ...

COVID-19 Massnahmen im FTZ Burgkirchen

Auf unserem rund 50.000 m2 großen Gelände haben wir genügend Platz, um jederzeit einen Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Personen einhalten zu können.
Dies gilt auf dem Parkplatz, im Empfangsbereich, im Seminarraum, auf dem Weg zu den Toiletten und beim Training auf der Fläche.
Neben unserem ca. 400 m2 großen Empfangsbereich, verfügen wir über einen Seminarraum für 150 Personen, welchen wir mit max. 24 Personen besetzen. So können wir auch beim Theorieunterricht den Mindestabstand von 2 Metern garantieren.

Reinlichkeit, Desinfektion, Maske und Abstand!

So steht dem Fahrspaß nichts mehr im Weg!